Tibetische Massage

Fühlen sie sich gestreichelt. Der sehr ruhige Bewegungsablauf dieser
Massagetechnik gleicht einer Meditation. Es fühlt sich an, als ob ein Kind
in den Schlaf gestreichelt wird.

Die tibetische Rückenmassage ist geprägt
von einer sehr, sehr langsamen und
liebevollen Art der Berührung. Da­durch fallen Körper und Geist in einen
tiefen Trancezustand. Hier geschieht
vermeintlich nichts und dennoch sehr
viel. Denn in diesem Zustand können

Selbstheilungskräfte wirken. Sie
kommen innerlich an einen Ort des
Friedens, der Ruhe und der Stille.